Ja zur Änderung der Kantonsverfassung (Klimaschutz-Artikel)!

Mit einem JA zum Klimaschutz-Artikel bekennen wir uns zum Ziel, den Kanton Bern bis 2050 klimaneutral zu machen. Der Verfassungsartikel verpflichtet den Kanton und die Gemeinden nicht allein zum Klimaschutz – er gibt ihnen auch den Auftrag, infolge des Klimawandels auftretende Schäden zu beheben, solchen Schäden vorzubeugen und die Fähigkeit zur Anpassung an das wärmer werdende Klima zu stärken.

Der ökologische Umbau ist nicht nur dringend nötig, er schafft auch Arbeitsplätze vor Ort, statt dass weiterhin jedes Jahr Milliarden von Franken für den Import fossiler Energieträger, oft aus undemokratischen Staaten, ausgegeben werden – insofern käme uns Nichtstun teurer zu stehen, denn dann zahlen wir fürs Heilen mehr als wir beim Vorbeugen gespart hätten.

Parlamentspräsident Adrian Tanner

Adrian Tanner

Vizepräsident GOM, Präsident Grosser Gemeinderat

Beitrag in der Bantiger Post Nr. 38, 21.09.2021