Für mehr Klimaschutz! Jede Stimme zählt am 20. Oktober!

Für mehr Klimaschutz ! Mit Liste 12 GRÜNE und Regula Rytz «Ein gutes Klima schaffen» – unter diesem Motto setzt sich Grossrat Bruno Vanoni seit Jahren in seiner Wohngemeinde Zollikofen ein: für ein gutes Klima im sozialen Zusammenleben und in den Schulen, für gegenseitigen Respekt und Fairness auch im wirtschaftlichen Bereich. In ökologischer Hinsicht ist […] » Weiterlesen

Einladung: Die Demokratie braucht Sie!

Die Demokratie braucht Sie! Ein Jahr vor den Gemeindewahlen zeigen Christine Badertscher, Vize-Präsidentin Grüne Kanton Bern, SP-Nationalrätin Nadine Masshardt, Gemeinderätin Maya Weber Hadorn und Ursula Lüthy, ehemalige Gemeinderätin, auf, weshalb sich politisches Engagement lohnt. Sie haben dabei die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Ihre Themen und Anliegen einzubringen. Kommen Sie vorbei am Dienstag, 3. Sept. […] » Weiterlesen

Ja zum Waffenrecht

Ja zum Waffenrecht gemäss EU-Waffenrichtlinie

Für Sicherheit und Verantwortung Bantiger Post, 9.5.2019 Die Übernahme der Bestimmungen für die EU-Waffenrichtlinie die während den Verhandlungen abgeschwächt wurde, um den schweizerischen Bedenken Rechnung zu tragen, gewährleistet eine bessere Kontrolle für bestimmte Waffen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Schusswaffen jeglicher Art soll für Schiesssport betreibende eine Selbstverständlichkeit sein. Schützinnen und Schützen können weiterhin ihren ihren […] » Weiterlesen

Nein zur STAF

Gestern Nein zur USR III, heute Nein zur STAF, morgen Ja zu einer echten Steuerreform Bantiger Post, 02.05.2019 Statt nach der deutlichen Ablehnung der Unternehmenssteuerreform III das Bestreben aufzugeben, alte Steuerprivilegien durch neue zu ersetzen, wurde lediglich bei einigen Steuerabzügen an den Prozentsätzen geschraubt, so dass die Einnahmenrückgänge für Kantone und Gemeinden «nur noch» auf […] » Weiterlesen

Menschlichkeit statt Zynismus in der Sozialhilfe

Kantonale Volksabstimmung vom 19. Mai 2019 Bantiger Post, 02.05.2019 Die Sozialhilfe ist das letzte gesellschaftliche Auffangnetz. Der Grosse Rat und der Regierungsrat wollen mit der Revision des Sozialhilfegesetzes den Grundbedarf für die Bezügerinnen und Bezüger von Sozialhilfe um 8 bis 30 Prozent kürzen. Betroffen davon wäre auch das rund ein Drittel Kinder unter den BezügerInnen. […] » Weiterlesen

Bantigerpost 7.2.2019 Polizeigesetz

He he Herr Müller – NEIN zum neuen Polizeigesetz Das neue Polizeigesetz enthält viele sinnvolle – und unumstrittene – Neuerungen. So soll es z.B. bei häuslicher Gewalt oder Stalking einfacher werden, belästigende Personen von ihren Opfern fernzuhalten. Hingegen sieht das vorgeschlagene Gesetz auch einige sehr problematische Änderungen vor. So sollen bei Demonstrationen im Falle von Ausschreitungen die […] » Weiterlesen

Bantigerpost 31.1.2019 Zersiedelungsinitative

Abstimmungen vom 10.2.2019 – JA zur Zersiedelungsinitiative Seit 1985 gingen in der Schweiz über 850 km Kulturland verloren. Dies entspricht mehr als acht Fussballfeldern pro Tag oder eineinhalb Mal der Fläche des Lac Léman . Die Landwirtschaft verliert mit jedem Quadratmeter Boden, der überbaut wird, ein weiteres Stück ihrer wichtigsten Ressource. Überbauung bedeutet immer auch […] » Weiterlesen

Kunstrasen – Achtung Microplastik

Kunstrasen in Ostermundigen? Im Finanzplan 2019-2023 sind CHF 1 Mio. für den Bau eines Kunstrasens eingeplant. Aus unserer Sicht gilt es zwischen dem Mehrwert für den Fussball und den Folgen für die Umwelt gut abzuwägen. Die Versschmutzung der Umwelt durch (Mikro-)plastik wächst zu einem Problem an, das nicht mehr zu übersehen ist. Wir sehen daher […] » Weiterlesen

Bantigerpost 24.1.2019 Energiegesetz

Das neue Energiegesetz – eigentlich selbstverständlich Wie von der Wissenschaft seit knapp 40 Jahren bekannt[1] und von einigen Lobbys noch heute geleugnet, hat der menschengemachte Klimawandel gravierende Auswirkungen auf die Lebensumstände von Milliarden Menschen und anderer Lebewesen. Das neue Energiegesetz, das auch von einer Mehrheit im Grossen Rat gutgeheissen wurde, will dafür sorgen, dass der […] » Weiterlesen

Bantigerpost 8.11.2018 Abstimmungsempfehlungen

Eidgenössische Volksabstimmungen Schützen wir unsere Menschenrechte. Selbstbestimmung ist ein hohes Gut und für ein würdiges Leben unabdingbar. ….Daher: Schützen wir unsere Menschenrechte und stimmen wir NEIN zur Etikettenschwindel-Selbstbestimmungsinitiative! Keine Bespitzelung…NEIN zur Überwachung von Versicherten. Ja zur Hornkuhinitiative Kantonale Volksabstimmungen NEIN zur Steuergesetzrevision 2019 JA zum UMA-Kredit. Artikel in der Bantiger Post vom 8.11.2018 » Weiterlesen