Wahlen und Abstimmung vom 17. November 2019

Kanton: 2. Wahlgang Ständerat Das entscheidende Rennen um die Berner Ständeratssitze findet am 17. November statt. Bitte wählen Sie für eine umwelt- und sozialverantwortliche Politik Regula Rytz und Hans Stöckli. Vielen Dank.   Gemeinde: Überbauungsordnung „Lindendorf II“ Stimmfreigabe; detailliertere Argumente für und gegen das Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.gruene-ostermundigen.ch.   Vorstand Grüne Ostermundigen […] » Weiterlesen

Abstimmung ÜO Lindendorf II, 17. November 2019: Für

Was spricht für ein ein Ja zur Vorlage des Grossen Gemeinderats Auch wenn die Überbauungsordnung „Lindendorf II“ nicht unseren Idealvorstellungen und Wünschen entspricht, ist sie ein wesentlicher Fortschritt gegenüber dem heute gültigen Überbauungsplan. Was geschieht bei einem Nein der Stimmbevölkerung am 17. November 2019? –        Der Überbauungsplan vom 5.3.1980 bleibt in Kraft. Dort gibt es […] » Weiterlesen

Abstimmung ÜO Lindendorf, 17. November 2019: Gegen

Die Überbauungsordnung Lindendorf in der aktuellen Form ablehnen Eine Aufstockung kann als Beitrag für den Schutz des Kulturlandes und gegen die Zersiedelung durchaus sinnvoll sein, und das Lindendorf mit seinen grosszügigen Grünflächen und der ÖV-Erreichbarkeit wäre dafür geeignet. Allerdings hat die Gemeinde auch in diesem Fall wieder soziale und ökologische Aspekte ausser Acht gelassen. Da […] » Weiterlesen

Ein ganz grosser Dank!

Wahlen am 20. Oktober 2019 … unseren Wählerinnen und Wählern. Dank Ihrer Stimmen konnten wir unsere Nationalratssitze für den Kanton Bern von 2 auf 4 verdoppeln. Im gesamten Nationalrat konnten die Grünen ihre Sitzzahl um 17 auf 28 steigern und sind nun die viertstärkste Partei. Ihre grosse Unterstützung bestärk uns auf allen politischen Ebenen von […] » Weiterlesen

Für mehr Klimaschutz! Jede Stimme zählt am 20. Oktober!

Für mehr Klimaschutz ! Mit Liste 12 GRÜNE und Regula Rytz «Ein gutes Klima schaffen» – unter diesem Motto setzt sich Grossrat Bruno Vanoni seit Jahren in seiner Wohngemeinde Zollikofen ein: für ein gutes Klima im sozialen Zusammenleben und in den Schulen, für gegenseitigen Respekt und Fairness auch im wirtschaftlichen Bereich. In ökologischer Hinsicht ist […] » Weiterlesen

Einladung: Die Demokratie braucht Sie!

Die Demokratie braucht Sie! Ein Jahr vor den Gemeindewahlen zeigen Christine Badertscher, Vize-Präsidentin Grüne Kanton Bern, SP-Nationalrätin Nadine Masshardt, Gemeinderätin Maya Weber Hadorn und Ursula Lüthy, ehemalige Gemeinderätin, auf, weshalb sich politisches Engagement lohnt. Sie haben dabei die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Ihre Themen und Anliegen einzubringen. Kommen Sie vorbei am Dienstag, 3. Sept. […] » Weiterlesen

Ja zum Waffenrecht

Ja zum Waffenrecht gemäss EU-Waffenrichtlinie

Für Sicherheit und Verantwortung Bantiger Post, 9.5.2019 Die Übernahme der Bestimmungen für die EU-Waffenrichtlinie die während den Verhandlungen abgeschwächt wurde, um den schweizerischen Bedenken Rechnung zu tragen, gewährleistet eine bessere Kontrolle für bestimmte Waffen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Schusswaffen jeglicher Art soll für Schiesssport betreibende eine Selbstverständlichkeit sein. Schützinnen und Schützen können weiterhin ihren ihren […] » Weiterlesen

Nein zur STAF

Gestern Nein zur USR III, heute Nein zur STAF, morgen Ja zu einer echten Steuerreform Bantiger Post, 02.05.2019 Statt nach der deutlichen Ablehnung der Unternehmenssteuerreform III das Bestreben aufzugeben, alte Steuerprivilegien durch neue zu ersetzen, wurde lediglich bei einigen Steuerabzügen an den Prozentsätzen geschraubt, so dass die Einnahmenrückgänge für Kantone und Gemeinden «nur noch» auf […] » Weiterlesen

Ursula Lüthy

Menschlichkeit statt Zynismus in der Sozialhilfe

Kantonale Volksabstimmung vom 19. Mai 2019 Bantiger Post, 02.05.2019 Die Sozialhilfe ist das letzte gesellschaftliche Auffangnetz. Der Grosse Rat und der Regierungsrat wollen mit der Revision des Sozialhilfegesetzes den Grundbedarf für die Bezügerinnen und Bezüger von Sozialhilfe um 8 bis 30 Prozent kürzen. Betroffen davon wäre auch das rund ein Drittel Kinder unter den BezügerInnen. […] » Weiterlesen

Bantigerpost 7.2.2019 Polizeigesetz

He he Herr Müller – NEIN zum neuen Polizeigesetz Das neue Polizeigesetz enthält viele sinnvolle – und unumstrittene – Neuerungen. So soll es z.B. bei häuslicher Gewalt oder Stalking einfacher werden, belästigende Personen von ihren Opfern fernzuhalten. Hingegen sieht das vorgeschlagene Gesetz auch einige sehr problematische Änderungen vor. So sollen bei Demonstrationen im Falle von Ausschreitungen die […] » Weiterlesen